12.09.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

BayWa AG erwirbt weitere Windpark-Anteile in Spanien

Der Münchner Mischkonzern BayWa AG hat sein Windenergie-Engagement weiter verstärkt. Die BayWa-Tochter BayWa r.e GmbH habe ihre Anteile am spanischen 99-Megawatt-Windpark „La Muela“ in Aragonien deutlich ausgebaut, teilte die BayWa AG nun mit.

Demnach kaufte die Renerco Renewable Energy Concepts AG (Renerco), eine Mehrheitsbeteiligung der BayWa r.e GmbH weitere Anteile des Windparks von der Shell Overseas Holding Ltd. und erhöhte ihren Anteil an dem Projekt um 40 Prozent von 33 auf 73 Prozent. Renerco hatte den seit 2003 laufenden Windpark selbst mitentwickelt und war bisher auch für die technische Betriebsführung der Windfarm zuständig, hieß es. Die BayWa AG hatte erst kürzlich ihren Einstieg ins US-Windgeschäft Opens external link in new windowbekannt gegeben.

BayWa AG: ISIN DE0005194062 / WKN 519406

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x