11.09.09

BDI – BioDiesel International AG: neuer Leiter Marketing & Unternehmenskommunikation

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Bernd Oberzaucher neuer Leiter Marketing & Unternehmenskommunikation der BDI – BioDiesel International AG

(Grambach/Graz 09/2009) Im August 2009 übernahm Mag. Bernd Oberzaucher den Bereich Marketing & Unternehmenskommunikation der BDI – BioDiesel International AG. Entsprechend der strategischen Ausrichtung des Unternehmens liegen seine Tätigkeitsschwerpunkte neben klassischen Marketing- und Kommunikationsaufgaben im weiteren Ausbau der internationalen Präsenz der BDI.

Aufgrund der weitreichenden Kompetenzen soll das Portfolio vom Spezialanlagenbauer in der BioDiesel- Branche, hin zum Komplettanbieter von industriellen Lösungen auch in anderen Industriezweigen konsequent weiter ausgebaut und dieses Leistungsspektrum den relevanten Zielgruppen vermittelt werden. Dazu gehört als weitere Hauptaufgabe die Intensivierung und Koordination von Synergien der Firmen im BDI Unternehmensverbund mit insgesamt rund 650 Mitarbeitern. Zu den Kooperationspartnern zählen die Unternehmen UIC (www.uic-gmbh.de), Lignosol (www.lignosol.com) M&R (www.mrgroup.at) und VTU (www.vtu.com). Die bestehenden Kompetenzen reichen von der Grundlagenforschung, Verifizierung der Ergebnisse in Pilotanlagen über die Planung und Projektierung bis hin zur Überführung der Projekte in die industrielle Umsetzung, basierend auf eigenen Patenten. Zusätzlich zum Geschäftsfeld im Bereich der alternativen Energien und Umwelttechnik werden beispielsweise auch die Industriezweige Pharma, Biotechnologie, Chemie sowie Erdöl und Erdgas bedient.

„Die effiziente Bündelung des vorhandenen Know-how`s schafft die Voraussetzung, uns gemeinsam den anstehenden Herausforderungen bestmöglich stellen, um neue Märkte und Kundengruppen zu erschließen“ so Wilhelm Hammer, Vorstandsvorsitzender der BDI-Biodiesel International und freut sich, „dass mit Bernd Oberzaucher ein vernetzt denkender und international erfahrener Mitarbeiter das BDI-Team verstärken wird.“ Mag. Oberzaucher war zuvor in leitenden Positionen bei Steyr-Daimler-Puch Fahrzeugtechnik, Magna Steyr und zuletzt der Ärztekammer Steiermark für die Bereiche Marketing und Öffentlichkeitarbeit verantwortlich. Der 49 jährige Betriebswirt ist auch als Lektor an der Fachhochschule Campus02 am Studiengang Marketing & Sales tätig.

Über BDI – BioDiesel International AG
BDI – BioDiesel International AG ist ein weltweit führender Komplettanbieter von Anlagen zur Produktion von BioDiesel. Zum Leistungsumfang zählen die Planung und Projektierung der Anlagen, deren Errichtung und Inbetriebnahme sowie der anschließende After-Sales Service. BDI – BioDiesel International AG verfügt über umfassende Erfahrungen bei der Produktion von BioDiesel sowie ein aus der eigenen Forschung und Entwicklung resultierendes umfangreiches Patentportfolio. Bei der Erstellung von Multi-Feedstock-Anlagen, die BioDiesel auf Basis verschiedener Rohstoffe – wie Pflanzenölen, Altspeiseölen und tierischen Fetten – produzieren können, sieht sich die Gesellschaft weltweit als Technologie- und Marktführer. Die BDI - BioDiesel International AG beschäftigt derzeit über 120 Mitarbeiter. Die Aktien der BDI – BioDiesel International AG (ISIN AT0000A02177) sind im Prime Standard/Geregelter Markt an der Frankfurter Börse notiert.

Rückfragehinweis:
Mag. Bernd Oberzaucher
Leitung Marketing & Unternehmenskommunikation
BDI - BioDiesel International AG
Parkring 18
A-8074 Grambach / Graz, Austria
Tel: +43 / 316 / 4009-1528
Fax: +43 / 316 / 4009-140
www.bdi-biodiesel.com
bernd.oberzaucher@bdi-biodiesel.com
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x