BDI – BioDiesel International AG: neues Vorstandsmitglied

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.


Dagmar Heiden wird Vorstandsmitglied der BDI – BioDiesel International AG

(Grambach/Graz 11.02.2009) Mit Anfang des Jahres wurde Mag. Dagmar Heiden-Gasteiner vom Aufsichtsrat der BDI – BioDiesel International AG als neues Vorstandsmitglied bestellt.
Mag. Heiden verantwortet seit 2007 als Chief Financial Officer den Finanzbereich der BDI Gruppe und war zuvor in leitenden Positionen bei der Waagner-Biro Gruppe und weiteren Industrieunternehmen tätig. Im Vorstand des steirischen Anlagenbauers BDI wird Frau Heiden für die Bereiche Finanzen, Einkauf und IT zuständig sein. Für die beiden bisher verantwortlichen Vorstände, Vorstandsvorsitzenden Wilhelm Hammer und Vorstandsmitglied Helmut Gössler, ergibt sich dadurch im Rahmen der fortschreitenden Internationalisierung der BDI die Gelegenheit, sich auf Schwerpunkte zu konzentrieren. Wilhelm Hammer verantwortet wie bisher neben dem Vorsitz im Vorstand den weltweiten Vertrieb und Marketing sowie Human Resources, Helmut Gössler weiterhin den gesamten technischen Bereich.

Dagmar Heiden, gebürtige Grazerin, ist Betriebswirtin und Absolventin des Executive MBA der Donau Universität Krems.

Einen weiteren Karriere-Schritt bei BDI setzen ebenfalls Dr. Edgar Ahn, Chief Innovation Manager der gesamten BDI-Gruppe und Ing. Markus Dielacher, MSc, Head of Project Development. Beiden langjährigen BDI Mitarbeitern wurde die Prokura verliehen.


Über BDI – BioDiesel International AG
BDI – BioDiesel International AG ist ein weltweit führender Komplettanbieter von Anlagen zur Produktion von BioDiesel. Zum Leistungsumfang zählen die Planung und Projektierung der Anlagen, deren Errichtung und Inbetriebnahme sowie der anschließende After-Sales Service. BDI – BioDiesel International AG verfügt über umfassende Erfahrungen bei der Produktion von BioDiesel sowie ein aus der eigenen Forschung und Entwicklung resultierendes umfangreiches Patentportfolio. Bei der Erstellung von Multi-Feedstock-Anlagen, die BioDiesel auf Basis verschiedener Rohstoffe – wie Pflanzenölen, Altspeiseölen und tierischen Fetten – produzieren können, sieht sich die Gesellschaft weltweit als Technologie- und Marktführer. Die BDI - BioDiesel International AG beschäftigt derzeit über 120 Mitarbeiter. Die Aktien der BDI – BioDiesel International AG (ISIN AT0000A02177) sind im Prime Standard/Geregelter Markt an der Frankfurter Börse notiert.

Rückfragehinweis:
Heinrich Sigmund
Unternehmenskommunikation
BDI - BioDiesel International AG
Parkring 18
A-8074 Grambach / Graz, Austria
Tel: +43 / 316 / 4009-1528
Fax: +43 / 316 / 4009-110
www.bdi-biodiesel.com
heinrich.sigmund@bdi-biodiesel.com
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x