02.08.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

BDI - BioEnergy International AG: Neue Kooperation mit US-Partner

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.
 
 
Grambach -  Um ihre einzigartige Waste-to-Value-Technologie im
großen Stil in den USA zu verbreiten, hat die österreichische BDI-BioEnergy
International AG eine Kooperationsvereinbarung mit LPCiminelli, Inc.
abgeschlossen. LPCiminelli ist eines der größten Bauunternehmen des Landes
mit Sitz in Buffalo im US-Bundesstaat New York.

Die beiden Unternehmen arbeiten seit 2010 gemeinsam an verschiedenen
BioDiesel- und BioGas-Projekten. Seitdem ist das Interesse an
Waste-to-Value-Technologien stark gestiegen. Treibende Faktoren dieser
Entwicklung sind die schwankenden Energiepreise, der allgemeine Umstieg auf
erneuerbare Energiequellen sowie die Notwendigkeit, wertvolle Düngemittel
aus organischen Abfallströmen zurückzugewinnen. Die
Kooperationsvereinbarung ermöglicht es beiden Unternehmen, potenziellen
Abnehmern schlüsselfertiger Engineering-Design-Construction (EPC)
Dienstleistungen mit Leistungsgarantien ein besonderes Nutzenversprechen zu
bieten.

'Die USA sind nicht nur der größte Energieverbraucher, sondern auch bei
Weitem der größte Abfallerzeuger', so Louis Ciminelli,
Vorstandsvorsitzender & CEO von LPCiminelli. 'Wir wussten, dass der
Waste-to-Value-Bereich mit dem richtigen Technologiepartner unserer
EPC/Solutions-Gruppe gute Geschäftsmöglichkeiten bieten würde, und diesen
Partner haben wir in BDI gefunden.'

BDI hat sich bereits in den 1990er Jahren in Europa etabliert und spielt
seitdem eine Vorreiterrolle in der Multi-Feedstock BioDiesel und
BioGas-Technologie.

'In den USA gibt es noch immer große organische Abfallströme, die auf
Deponien landen anstatt in Ökostrom, transportfähiges komprimiertes Biogas
mit Erdgasqualität oder wertvolle Düngemittel verwandelt zu werden. Unsere
bewährte anaerobe Vergärungstechnologie ist in ganz Europa fest etabliert
und hat in den USA große Chancen', so Dr. Edgar Ahn, CSO von BDI-BioEnergy.

Die beiden Unternehmen werden umgehend eine gemeinsame Marketingkampagne
starten, um für ihre gebündelte Expertise und ihr gemeinsames Konzept zu
werben.


Über LPCiminelli

Das 1961 in Buffalo, New York, gegründete LPCiminelli erzielt seit mehr als
50 Jahren preisgekrönte Ergebnisse für institutionelle Auftraggeber sowie
Kunden aus Industrie und Handel. Das Unternehmen ist nach ISO 9001:2008
zertifiziert und bietet eine umfassende Palette an Baudienstleistungen,
einschließlich Programm-Management und Bauleitung sowie Bauplanung und
Bauausführung aus einer Hand, und wird auch als Generalunternehmer für
seine Kunden tätig. Obwohl LPCiminelli hauptsächlich im Nordosten der USA
tätig ist, hat es seine geografische Reichweite im Laufe der Zeit
ausgeweitet und ist heute für Projekte im ganzen Land sowie an mehreren
internationalen Standorten verantwortlich. Das Unternehmen wurde für
zahlreiche Projekte ausgezeichnet und hat beispiellose sieben Build New
York Awards sowie einen renommierten Build America Award gewonnen.


Über BDI - BioEnergy International AG

BDI - BioEnergy International AG ist Markt- und Technologieführer für den
Bau von maßgeschneiderten BioDiesel-Anlagen nach dem selbst entwickelten
und patentierten Multi-Feedstock-Verfahren, das BioDiesel aus verschiedenen
Rohstoffen - wie pflanzliche Öle, Altspeiseöle und tierische Fette - mit
sehr hoher Effizienz produzieren kann.

BDI ist seit seiner Gründung im Jahr 1996 spezialisiert auf die Entwicklung
von Technologien zur industriellen Aufwertung von Neben- und
Abfallprodukten bei gleichzeitig optimaler Ressourcenschonung und verfügt
über ein, aus der eigenen Forschung und Entwicklung resultierendes,
umfangreiches Patentportfolio. Als führender Spezialanlagenbauer bietet BDI
auch effiziente Anlagenkonzepte im Bereich Waste to Energy zur Gewinnung
von hochwertigem BioGas aus industriellem und kommunalem Abfall sowie
wertvollen Omega-3-Fettsäuren an. Das Leistungsspektrum umfasst Behörden-,
Basic- und Detail-Engineering, die Errichtung sowie Inbetriebnahme und den
anschließenden After-Sales Service.

BDI - BioEnergy International AG beschäftigt mit ihren konsolidierten
Unternehmen derzeit 140 Mitarbeiter. Die Aktien der BDI - BioEnergy
International AG (ISIN AT0000A02177) sind im Prime Standard/Geregelter
Markt an der Frankfurter Börse notiert.


Rückfragenachweis:

Unternehmenskommunikation & Marketing

BDI - BioEnergy International AG
Parkring 18
A-8074 Grambach/Graz, Austria
Tel: +43 / 316 / 4009 - 100
Fax: +43 / 316 / 4009 - 110
www.bdi-bioenergy.com
bdi@bdi-bioenergy.com
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x