30.01.15

BDI - BioEnergy: Investor für Tochterfirma gefunden

Etwas mehr als ein Viertel aller Anteile an einer Tochterfirma hat die BDI - BioEnergy International AG verkauft. Lesen Sie dazu die Orginal-Mitteilung des Unternehmens aus Grambach in Österreich.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.


BDI - BioEnergy International AG: Verkauf von 26% der M&R Holding AG

Grambach -  Die BDI - BioEnergy International AG mit Sitz in Österreich gibt den
Verkauf der Anteile der M&R Holding AG bekannt. Dieser Verkauf umfasst 26%
der M&R Anteile, welche seit 2006 im Besitz der BDI - BioEnergy
International AG sind und hat keine Auswirkungen auf das operative
Geschäft.
 
Die M&R Holding AG ist ein weltweit tätiges Unternehmen in Österreich,
Deutschland, Kanada und China und bietet seinen Kunden innovative
Automatisierungslösungen im Bereich der Montage-, Mess- und Prüftechnik an.
Gegenwärtig sind an den Standorten der M&R ca. 310 Mitarbeiter beschäftigt.


---------------------------------------------------------------------------

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Über BDI - BioEnergy International AG
BDI - BioEnergy International AG ist Markt- und Technologieführer für den
Bau von maßgeschneiderten BioDiesel-Anlagen nach dem selbst entwickelten
und patentierten Multi-Feedstock-Verfahren, das BioDiesel aus verschiedenen
Rohstoffen - wie pflanzliche Öle, Altspeiseöle und tierische Fette - mit
sehr hoher Effizienz produzieren kann.

BDI ist seit seiner Gründung im Jahr 1996 spezialisiert auf die Entwicklung
von Technologien zur industriellen Aufwertung von Neben- und
Abfallprodukten bei gleichzeitig optimaler Ressourcenschonung und verfügt
über ein aus der eigenen Forschung und Entwicklung resultierendes,
umfangreiches Patentportfolio. Als führender Spezialanlagenbauer bietet BDI
auch effiziente Anlagenkonzepte im Bereich from waste to value zur
Gewinnung von hochwertigem BioGas aus industriellem und kommunalem Abfall
an. Das Leistungsspektrum umfasst Behörden-, Basic- und Detail-Engineering,
die Errichtung sowie Inbetriebnahme und den anschließenden After-Sales
Service.
BDI - BioEnergy International AG beschäftigt mit ihren konsolidierten
Unternehmen derzeit 110 Mitarbeiter. Die Aktien der BDI - BioEnergy
International AG (ISIN AT0000A02177) sind im General Standard (Geregelter
Markt) an der Frankfurter Börse notiert.

Rückfragenachweis:
Markus Dielacher (CTO) - Mitglied des Vorstands

BDI - BioEnergy International AG
Parkring 18
A-8074 Grambach/Graz, Austria
Tel: +43 / 316 / 4009 - 100
Fax: +43 / 316 / 4009 - 110
www.bdi-bioenergy.com
bdi@bdi-bioenergy.com
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x