31.10.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Beacon Power meldet Insolvenz an

Die US-amerikanische Energieanlagentechnik-Spezialistin Beacon Power Corp. hat Gläubigerschutz beantragt. Auch eine staatlicher Kreditbürgschaft für 43 Milionen Dollar konnte das Unternehmen nicht retten.

Beacon hat Energiespeicheranlagen hergestellt, die für die Einspeisung Erneuerbarer Energien von Bedeutung sind. Für das zweite Quartal hatte das Unternehmen im August weiter steigende Verlust gemeldet. Im ersten Halbjahr war ein Nettoverlust von über elf Millionen Dollar abgefallen.

Beacon Power Corp: ISIN US0736771066 / WKN 564682

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x