18.03.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Berliner Verkehrssystemetechnikspezialistin meldet Rekordjahr

Auf das erfolgreichste Geschäftsjahr seiner Firmengeschichte blickt das Berliner Systemtechnikunternehmen IVU Traffic Technologies zurück. Dies melden die Hauptstädter im Zuge der Veröffentlichung ihrer aktuellen Geschäftszahlen. Demnach gelang es der IVU, den Konzernumsatz gegenüber dem Vorjahr um zehn Prozent auf 37,3 Millionen Euro zu steigern. Das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erhöhte sich um satte 70 Prozent auf 2,1 Millionen Euro. Die positive Geschäftsentwicklung habe die IVU genutzt, ihre Darlehen zu tilgen, so dass die Systemtechnikspezialistin nun schuldenfrei sei, hieß es aus der Konzernspitze.

Als wesentliche Ursache für den Positivtrend nennt IVU vor allem die Branchenausrichtung auf öffentliche Nahverkehrsprojekte. Für 2010 sei deshalb eine weitere leichte Umsatzsteigerung auf 40 Millionen Euro zu erwarten. Die wachsende Urbanisierung und die Investitionen in die öffentliche Infrastruktur eröffneten der IVU weiterhin gute Chancen, begründeten die Berliner ihre positiven Aussichten.

IVU Traffic Technologies AG: ISIN DE0007448508 / WKN 744850 

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x