WashTec ist auf wassersparende Fahrzeugreinigung spezialisiert - und eine der Top-ECOreporter-Favoriten-Aktien. / Foto: Pixabay

06.12.17 Aktien-Favoriten

Beste "Mittelklasse"-Aktien: Kurszuwachs von über 60 Prozent

Einige  ECOreporter-Favoriten-Aktien (Link entfernt) haben auf Jahressicht besonders stark im Kurs zugelegt. Hier sind die Top 3 der Kategorie Mittelklasse-Aktien - und die Hintergründe für die Kursanstiege.


Platz 1: Bechtle, deutschlandweit größter Anbieter von IT-Systemen

Mehr als 60 Prozent Kurszuwachs innerhalb eines Jahres verzeichnet die Aktie des deutschen IT-Spezialisten Bechtle. Seit Anfang Dezember 2016 zog der Aktienkurs deutlich an.

Im laufenden Geschäftsjahr 2017 führte das Unternehmen unter anderem hohe Investitionen durch. Nach den ersten neun Monaten betrug das Investitionsvolumen rund 50 Millionen Euro und lag damit über dem Niveau des Geschäftsjahres 2016 (39,6 Millionen Euro).

Empfehlung: Aktien von Bechtle halten und absichern (wie das geht, lesen Sie hier).  Der Aufwärtstrend ist intakt, wie unsere Chartanalyse zeigt. Zuletzt (5.12.) notierte die Bechtle-Aktie bei 71,2 Euro im Xetra-Handel.

Bechtle AG: ISIN DE0005158703 / WKN 515870


Platz 2: WashTec, wassersparende Fahrzeugreinigung

Etwas weniger stark entwickelten sich die Aktien der WashTec AG innerhalb eines Jahres. Knapp 50 Prozent Kurszuwachs (ohne Einbeziehung der Dividende) sind aber sehr gut. Insbesondere im Verhältnis zum Vergleichsindex SDAX, dem Auswahlindex für 50 kleinere, deutsche Unternehmen. Der legte im selben Zeitraum um etwa 30 Prozent zu.

Grund für das Kursplus: Eine erneut kräftige Umsatz- und Ertragssteigerung im dritten Quartal.

WashTec-Aktien wurden vor Handelsschluss (5.12.) zum Kurs von 73,7 Euro an der Börse Xetra gehandelt. Empfehlung: Aktie halten und  Kursgewinne gegen Verluste absichern. 

WashTec AG: ISIN: DE0007507501 / WKN: 750750


Platz 3: Osram Licht, Leuchtmittel und Lichtprodukte für die Industrie

Auch die Aktien des Leucht- und Lichtmittel-Spezialisten Osram Licht legten in diesem Jahr deutlich zu: nahezu 50 Prozent Kursplus. Der Konzern steigerte im abgelaufenen Geschäftsjahr den Umsatz um 8 Prozent.  Zudem kündigte Osram für 2017/2018 eine Jubiläums-Dividende von mindestens 1,11 Euro je Anteilsschein zum mittlerweile 111-jährigen Bestehen der Marke Osram an.

Der Umsatz könnte auch 2018 eine positive Entwicklung nehmen: Osram erwartet hier ein Wachstum von 5,5 bis 7,5 Prozent.

Aktien von Osram Licht waren vor Handelsschluss (5.12.) für 69,8 Euro im Xetra-Handel zu haben. Da der Aufwärtstrend der Aktie nach wie vor anhält,  sollten bereits investierte Anleger ihre Anteilsscheine halten und absichern. Neu-Einsteiger können eine kleine Position kaufen.

Osram Licht AG: ISIN DE000LED4000 / WKN LED400
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x