22.09.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Beteiligungsgesellschaft investiert in weiteres Solarkraftwerk

In ein weiteres Photovoltaik-Kraftwerk in Krumbach hat die börsennotierte Beteiligungsgesellschaft Capital Stage AG investiert. Das Hamburger Unternehmen hat eigenen Angaben zufolge einen Vertrag zum Erwerb von 100 Prozent an der „Krumbach Zwei Photovoltaik GmbH“ abgeschlossen ('Krumbach II'). Die Tochtergesellschaft CapitalStage Trade GmbH halte die Anteile.

Das Kraftwerk soll demnach zwei Megawatt Leistung erreichen und werde bis Ende 2009 ans Netz gehen. Der Projektierer K & S Solarsysteme GmbH, eine 100-prozentige Tochter des Systemintegrators Scatec Solar AS aus Oslo, Norwegen, habe das Projekt geplant und werde es schlüsselfertig errichten, so die Meldung. Im August hatte Capital Stage bereits das benachbarte Kraftwerk Krumbach I mit drei Megawatt Leistung gekauft (Opens external link in new windowECOreporter.de berichtete).

Capital Stage AG: WKN 609500 / ISIN DE0006095003
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x