Nachhaltige Aktien, Meldungen

Beteiligungsgesellschaft steigt bei Spezialistin für Mikro-Blockheizkraftwerke ein

Den Einstieg bei einer Spezialistin für Mikro-Blockheizkraftwerke meldete die börsennotierte Beteiligungsgesellschaft Sonne+Wind AG. Laut dem Unternehmen entwickelt, fertigt und vermarktet die Dynatronic GmbH mit Sitz im oberbayrischen Schrobenhausen derartige „Mikro-BHKWs“ mit 20 Kilowatt Heizleistung. Die Verbrennungswärme von Pellets werde über einen Arbeitsmittelkreislauf in nutzbare Heizwärme und verkäuflichen Strom umgewandelt. Die Anlagen seien für den Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern geeignet.

Zum finanziellen Volumen des Engagements macht Sonne+Wind keine Angaben.

Die Sonne+Wind Beteiligungen AG ist seit Juni 2008 börsennotiert.

Sonne+Wind Beteiligungen AG: ISIN DE0005870919 / WKN 587091
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x