15.09.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Beteiligungsgesellschaft trennt sich von Biotech-Investment – Fokus auf Erneuerbare Energien und Umwelttechnologien

Einen Vertrag über den Verkauf ihrer Beteiligung an dem Biotechnologieunternehmen Profos AG meldet die Hamburger Capital Stage AG. Laut der börsennotierten Beteiligungsgesellschaft will das Management der Profos die 22,91 Prozent der Anteile übernehmen. Über Inhalte der Transaktion sei Stillschweigen vereinbart worden.

Capital Stage will sich den Angaben zufolge auf die Bereiche Erneuerbare Energien und Umwelttechnologien konzentrieren. Die Beteiligung an Profos bestehe seit 2001. Es sei das letzte Investment außerhalb des Investitionsfokusses gewesen.

Capital Stage AG: WKN 609500 / ISIN DE0006095003
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x