24.07.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Biogas Nord AG schafft weiteren Markteintritt in Osteuropa

Einen Großauftrag zum Bau einer Biogasanlage mit 12 Megawatt Leistungskapazität hat die Biogas Nord AG aus der Ukraine erhalten. Damit betritt das Unternehmen aus Bielefeld einen weiteren Auslandsmarkt. Die Anlage, mit 34 Millionen Euro Auftragswert das nach Unternehmensangaben bislang größte Projekt der Firmengeschichte, werde bis 2014 in zwei Bauabschnitten auf dem Gelände einer Hühnerfarm realisiert. Wo in der Ukraine die Biogasanlage gebaut werden soll, gab Biogas Nord nicht bekannt.

Aktuell verfüge das Unternehmen über Aufträge mit 90 Millionen Euro Gesamtwert und sei nunmehr in 15 Ländern aktiv.

Biogas Nord AG: ISIN DE000A0HHE20 / WKN A0HHE2

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x