Nachhaltige Aktien, Meldungen

Biokraftstoffhersteller trennt sich von vor kurzem erworbener Beteiligung

Den Verkauf ihrer erst zu Jahresbeginn erworbenen Beteiligung an der Neckermann Renewables Wittenberg GmbH meldet die Leipziger Verbio Vereinigte BioEnergie AG (Verbio). Laut dem börsennotierten Biokraftstoffhersteller wurden die Geschäftsanteile von 25,2 Prozent mit Vertrag vom 1. April 2009 an die Hauptgesellschafterin GATE Global Alternative Energy Holding AG veräußert. Gleichzeitig sei ein langfristiger Rohstoffliefervertrag zwischen der Neckermann Renewables Wittenberg GmbH und der Verbio geschlossen worden. Über die Details der Vertragsinhalte habe man Stillschweigen vereinbart.

Verbio hatte erst vor wenigen Wochen den Einstieg bei Neckermann Renewables gemeldet (Opens external link in new windowECOreporter.de berichtete).

Verbio Vereinigte BioEnergie AG: ISIN DE000A0JL9W6 / WKN A0JL9W
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x