Bio-Tee von Wessanen. / Quelle: Unternehmen

24.04.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Biolebensmittelhersteller Royal Wessanen auf Erfolgsspur

Der niederländische Biolebensmittelhersteller Royal Wessanen setzt seinen Wachstumskurs fort. Er hatte 2014 seinen Umsatz und das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) deutlich verbessert. Nun gab Chief Executive Officer (CEO) Christophe Barnouin auch für das erste Quartal 2015 verbesserte Zahlen bekannt. Demnach hat Royal Wessanen den Quartalsumsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um knapp neun Prozent auf 131,7 Millionen Euro gesteigert. Das EBIT kletterte im ersten Vierteljahr auf 12,3 Millionen Euro nach 9,2 Millionen Euro im ersten Quartal 2014. Der Gewinn je Aktie sprang von 0,07 auf 0.17 Euro.

Barnouin verwies zur Erklärung darauf, dass sich die durchlaufene Restrukturierung des Unternehmens weiter positiv auswirke. So verfüge Wessanen nun über eine verbesserte Kostenkontrolle und profitiere von der Konzentration auf das Kerngeschäft Biolebensmittelhersteller. Die im Januar übernommene Abafoods habe sich seither gut entwickelt. Abafoods ist auf organische und vegetarische Getränke spezialisiert.

Royal Wessanen N.V.: ISIN NL0000395317 / WKN A0J2RH
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x