Tee der Marke "Clipper" von Wessanen. / Quelle: Unternehmen

24.07.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Biolebensmittelhersteller Royal Wessanen weiter auf Wachstumskurs

Der niederländische Biolebensmittelhersteller Royal Wessanen hat im ersten Halbjahr weiteres Wachstum erzielt. Im zweiten Quartal kletterte der Umsatz nach seinen Angaben gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 7,9 Prozent, im Zeitraum Januar bis Juni um 8,4 Prozent. Das operative Halbjahresergebnis belief sich auf 19,2 Millionen Euro nach 19,1 Millionen Euro in Vorjahreszeitraum. Dazu steuerte das zweite Quartal 6,9 Millionen Euro bei.

Ferner gab Chief Executive Officer (CEO) Christophe Barnouin bekannt, dass die niederländischen Finanzinstitute ABN Amro und ING die Kreditlinie für den Biolebensmittelhersteller verlängert und erweitert haben.Sei reicht bislang bis zum Juli 2017. Nun wurde laut Barnouin eine Laufzeit bis Juli 2020 vereinbart, mit der Option einer weiteren Verlängerung um zwei Jahre. Das Kreditvolumen stieg um 25 Millionen auf 100 Millionen Euro.

Royal Wessanen N.V.: ISIN NL0000395317 / WKN A0J2RH
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x