26.08.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Biopetrol Industries steigert Umsatz und Verlust

Die Biopetrol Industries AG hat im ersten Halbjahr einen Nettoverlust von 15,8 Millionen Euro erlitten. Damit hat der Schweizer Biokraftstoffhersteller aus Baar seinen Verlust im Vergleich zur Vorjahresperiode ausgebaut. Im ersten Halbjahr 2010 betrug er 10,3 Millionen Euro.

Die Umsatzerlöse nahmen deutlich von zuvor 90,4 auf 315,4 Millionen Euro zu. Dabei war der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) mit minus 10,4 Millionen Euro mehr als doppelt so hoch wie im Vorjahr.

Vorstandschef Maarten Roelfs erklärte, man wolle durch mehr Kosteneffizienz und bessere Finanzierung in die Gewinnzone zurückkehren.

Biopetrol Industries AG: WKN A0HNQS / ISIN CH0023225938

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x