05.02.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Biotreibstoffproduzentin Green Plains vervielfacht Jahresgewinn

Starke Geschäftszahlen hat die US-amerikanischen Biotreibstoffproduzentin Green Plains veröffentlicht. Das Unternehmen aus Omaha im Bundesstaat Nebraska steigerte den Umsatz im vierten Quartal 2014 gegenüber dem Vorjahr von 712,9 Millionen auf 829,9 Millionen Dollar. Der Nettogewinn sprang gegenüber dem Vorjahresquartal von 25,5 Millionen Dollar oder 0,65 Dollar je Aktie auf 42,2 Millionen Dollar oder 1,07 Dollar je Aktie

Obwohl der Umsatz des Gesamtjahres nur wenig wuchs vervielfachte sich der Nettogewinn in 2014 von 43,4 Millionen Dollar oder 1,26 Dollar je Aktie in 2013 auf 159,5 Millionen Dollar oder 3,96 Dollar je Aktie. Der Umsatz von Green Plains verbesserte sich dagegen lediglich von 3,0 auf 3,2 Milliarden Dollar. Todd Becker, Präsident und Chief Executive Officer des Ethanloherstellers, erklärte den enormen Gewinnsprung unter anderem mit einer höheren Effizienz und der stark verbesserten Auslastung der Produktionsanlagen.

Green Plains hatte bis Mai 2014 als Green Plains Renewable Energy firmiert.

Green Plains Inc.: ISIN US3932221043
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x