21.03.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Biotreibstoffproduzentin Verbio meldet Gewinnrückgang in 2011

Der Leipziger Biotreibstoffhersteller Verbio AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr seinen Umsatz deutlich steigern können. Der Gewinn ging jedoch gegenüber 2010 deutlich zurück. Der Konzernumsatzerhöhte sich 2011 um 44,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 754 Millionen Euro (2010: 520,6 Millionen). Das Konzernbetriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag mit 7,6 Millionen Euro weit unter dem Vorjahresergebnis von 10,4 Millionen Euro. Verbio erklärt den Gewinneinbruch unter anderem mit höheren Abschreibungen der Biomethananlagen.

Für das Geschäftsjahr 2012/2013 strebt Verbio einen Umsatz zwischen 700 bis 800 Millionen Euro an. Das erwartete EBIT soll auf 15 bis 20 Millionen Euro ansteigen.

Verbio Vereinigte BioEnergie AG ISIN DE000A0JL9W6 / WKN A0JL9W
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x