04.08.09

BKN biostrom AG: Leittechnik für Biogasanlagen entwickelt

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

BKN biostrom entwickelt Leittechnik für Biogasanlagen

  - Transparenz bringt deutlichen Wettbewerbsvorteil

  - Kunden erfahren Erleichterung bei der Finanzierung

Vechta, 4. August 2009. Die BKN biostrom AG ('BKN biostrom') hat eine bisher weltweit einzigartige Überwachung der Biogasanlagen durch die Implementierung einer zentralen Leittechnik erfolgreich umgesetzt. Via Internet können die einzelnen Kontrollsysteme des BHKW und der Biogasanlage inklusive der prozessbiologischen Parameter abgerufen werden. Die Anwendung des Systems ist bisher nur aus der Großkraftwerkstechnik bekannt. Der Einsatz im dezentralen Bereich der Biogaserzeugung ist neu und wird in dieser Form nur von BKN biostrom angeboten.

Durch das komplexe System der Überwachung sämtlicher Einheiten der Anlage (BHKW, Fermenter, biologische Kenngrößen) können drohende Störungen bereits frühzeitig vor Eintritt erkannt und es kann gegengesteuert werden. Kostenintensive und langwierige Ertragsausfälle werden somit umgangen.

'Durch die neue Leittechnik grenzen wir uns von vielen Konkurrenten deutlich ab. Gerade bei der Finanzierung der Anlagen bietet unsere neue Technologie Hilfestellung. Vor allem aus dem Bankgewerbe haben wir viel Lob erfahren, da durch die Leittechnik auch für die Kreditinstitute eine bessere Kontrollfunktion gewährleistet ist', erklärt Günter Schlotmann, Vorstand der BKN biostrom.

Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der ausführlichen Pressemitteilung auf der Homepage des Unternehmens.


Über BKN biostrom AG

Die BKN biostrom AG hat sich auf die Projektentwicklung von Biogasanlagen spezialisiert. Über ihre operativen Tochtergesellschaften fungiert BKN biostrom im Markt für Biogasanlagen erfolgreich als Generalprojektierer und deckt dabei die gesamte Wertschöpfungskette ab: Von der Standortsicherung, Projektierung, Genehmigungsplanung, dem Bau und der Inbetriebnahme von Biogasanlagen bis hin zur effizienten Steuerung der Anlagen verfügt die Gesellschaft über weit reichendes Know-how. Durch langjährige Erfahrung bei der prozessbiologischen Betreuung von Biogasanlagen besitzt BKN biostrom eine besondere Marktkompetenz.


BKN biostrom AG
Gunnar Dresen, CFO
T +49 (0)40 357 188 60
F +49 (0)40 357 188 62
dresen@bkn-biostrom.de
www.bkn-biostrom.de

Sprache:      Deutsch
Emittent:     BKN biostrom AG
              Vechtaer Marsch 9
              49377  Vechta
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)40 3571 8860
Fax:          +49 (0)40 3571 8862
E-Mail:       ir@bkn-biostrom.de
Internet:     www.bkn-biostrom.de
ISIN:         DE000A0LD4M4
WKN:          A0LD4M
Börsen:      Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; Entry Standard
              in Frankfurt

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x