27.02.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Börsendebüt von Carpevigo

Seit heute ist die Solaraktie der Carpevigo Holding AG im Marktsegment m:access der Börse München gelistet. Das Unternehmen aus dem bayrischen Holzkirchen ist die Dachgesellschaft der Carpevigo-Gruppe, Projektierer und Betreiber von Solarkraftwerken .

"Das Börsenlisting ist ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung von Carpevigo. Wir wollen unsere Position im Bereich der solaren Stromerzeugung weiter ausbauen und setzen dabei auf eine ausgewogene und solide Finanzierungsstrategie," erklärt Jens F. Neureuther, Vorstand der Carpevigo Holding AG.

Bei den neuen Aktien handelt es sich um auf den Inhaber lautende nenn-wertlose Stückaktien (Stammaktien) mit voller Dividendenberechtigung. Im Vorlauf zu dieser Kapitalmaßnahme hat die Carpevigo Holding AG zwei Wandelanleihen mit einem Volumen von insgesamt bis zu 30 Millionen Euro begeben.

Mit den Kapitalmaßnahmen will die Carpevigo-Gruppe ihre weiteren Expansionen finanzieren.

Carpevigo Holding AG: ISIN: DE000A1MBGZ3 / WKN A1MBGZ 
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x