30.06.11 Anleihen / AIF

Börsenhandel mit der e.n.o. energy-Anleihe beginnt

Die jüngste Anleihe des Rostocker Windkraftradherstellers und Projektierers e.n.o. energy GmbH wird ab sofort an der Düsseldofer Börse gehandelt. Die Opens external link in new windowAnleihe (WKN A1H3V5 / ISIN DE000A1H3V53) ist mit 7,375 Prozent verzinst, hat eine Laufzeit von fünf Jahren und ist im „mittelstandsmarkt“ der Düsseldorfer Börse notiert, teilte e.n.o. mit.


Der Nettoemissionserlös von bis zu 25 Millionen Euro soll nach Angaben des Unternehmens vor allem für den weiteren Ausbau des Geschäfts in Deutschland und Europa eingesetzt werden. Hierzu zählen die Umsetzung von Windenergieprojekten, die technische Weiterentwicklung der Windenergieanlagen und die Ausweitung des Geschäfts mit Turnkey-Windparks.

 

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x