04.08.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Bohrspezialistin erhält Geothermie-Auftrag aus Österreich

Den Zuschlag zum Abteufen zweier Tiefbohrungen im österreichischen Mehrnbach hat die Bohrspezialistin Daldrup & Söhne AG von der GRB Geothermie Ried erhalten.

Die geothermische Dublette im Gemeindegebiet Mehrnbach dient der nachhaltigen Gewinnung von Fernwärme. Es wird Thermalwasser mit über 90 Grad Celsius und einer Schüttung von mindestens 100 Liter pro Sekunde in Tiefen von rund 2.800 und 2.250 Metern erwartet.

Daldrup & Söhne AG: ISIN DE0007830572 / WKN 783057

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x