Die Transportspezialistin Brambles vermietet recycelbare Container sowie Paletten aus zertifizierter Forstwirtschaft. / Symbolfoto: Pixabay

17.02.17 Aktientipps , Nachhaltige Aktien , Aktien-Favoriten , Meldungen

Brambles: Wie viel Potential hat die Mittelklasse-Aktie?

Brambles Limited organisiert weltweit den Transport mit Mietpaletten und -containern. Zum Kundenstamm der Australier gehören bekannte Unternehmen wie Procter & Gamble, Unilever, Heineken, Schweppes und Aldi. Wie wird sich die nachhaltige Aktie künftig entwickeln? Sollten Anleger jetzt einsteigen?

Anleger, die nach aussichtsreichen Unternehmen außerhalb der USA und Europa suchen, werden bei Brambles fündig. Die Aktie bietet bei einem Kurs von 7,55 Euro aktuell eine gute Gelegenheit zum Kauf (Schlusskurs an der Börse Frankfurt am 16.2.). Neu-Einsteiger sollten eine kleine Position aufbauen. Neben möglichen Kurssteigerungen bietet Brambles derzeit eine Dividendenrendite von 2,9 Prozent.

Die Brambles-Aktie (Link entfernt)  ist ein  ECOreporter-Aktienfavorit (Link entfernt)  und neu im  Topf der nachhaltigen Mittelklasse-Aktien (Link entfernt).

Brambles Ltd.: ISIN AU000000BXB1 / WKN A0LA6D

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x