10.06.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Brennstoffzellenspezialistin FuelCell Energy schreibt weiter tiefrote Zahlen

Aufgrund von Auftragsverschiebungen infolge der Finanzkrise ist der Umsatz der FuelCell Energy Inc. im 2. Quartal von 31,6 Millionen auf 22,9 Millionen Dollar geschrumpft. Den Quartalsverlust konnte die Brennstoffzellenspezialistin aus Danbury in Connecticut allerdings im Vergleich zum Vorjahr um 23 Prozent verringern. Er sank von 25,8 Millionen Dollar oder 38 Dollarcents je Aktie auf 19,9 Millionen Dollar oder 29 Dollarcents je Aktie. Das Unternehmen erklärte dies mit Kosteneinsparungen etwa in der Forschung und Entwicklung und durch einen Abbau der Belegschaft um sechs Prozent.

FuelCell Energy Inc.: ISIN US35952H1068 / WKN 884382

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x