29.04.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Brennstofzellenspezialistin halbiert Quartalsverlust

Gute Zahlen meldet die kanadische Brennstofzellenspezialistin Ballard Power Systems für das erste Quartal. Der Umsatz stieg um 47 Prozent auf 11,9 Millionen Dollar und der Auftragseingang wuchs um 29 Prozent. Damit bewege sich das Unternehmen in Richtung seiner eigenen Prognose, den Jahresumsatz um 35 Prozent zu steigern, teilte Vorstandschef John Sheridan mit.

Der Quartalsverlust wurde um 47 Prozent auf zehn Millionen Dollar verringert.

Ballard Power Systems Inc.: ISIN CA0585861085 / WKN A0RENB
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x