28.02.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen , Fonds / ETF

Buchtipp: „Die Inflationsfalle“ – rette sich, wer kann?

Mit ihrem Beststeller ‚Greenspan-Dossier’ haben Roland Leuschel und Claus Vogt schon 2004 vor der Finanzkrise gewarnt, die dann ab 2007 die Weltwirtschaft erschütterte. Nun warnen Vogt, Chefanalyst der Berliner quirin Bank, und der als „Crash-Prophet“ profilierte Buchautor Leuschel vor einer Wirtschaftskrise von erschreckendem Ausmaß. Sie führen die Finanzkrise auf eine falsche Geld- und Fiskalpolitik unter der Führung der USA zurück, beschreiben die staatlichen Interventionen und deren drohende Auswirkungen. Dabei belassen die Autoren es nicht bei Kassandra-Rufen, sondern geben auch Ratschläge für Anleger, wie sie auf die angekündigte Entwicklung reagieren sollten. Man mag ihren Einschätzungen nicht immer beipflichten – Anregung zum Nachdenken bieten sie aber zuhauf.

Die Inflationsfalle
Autoren: Roland Leuschel, Claus Vogt
Verlag: Wiley-VCH Verlag, 2009
200 Seiten, 19,90 Euro
ISBN: 9783527504183
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x