23.06.13 Finanzdienstleister

Buchtipp: Fair Finance - Das Kapital der Zukunft

Zinsmanipulationen, Rekord-Boni und Bankrotterklärungen – die Exzesse des Kasino-Kapitalismus haben das Vertrauen der Menschen in die Finanzwelt zerstört. Wem kann man sein Erspartes noch anvertrauen? Karl Peter Sprinkart und Franz-Theo Gottwald gehen in ihrem neuen Buch „Fair Finance. Das Kapital der Zukunft“ den Ursachen der wirtschaftlichen Verwerfungen auf den Grund. Doch sie beschränken sich nicht darauf. Die Autoren stellen auch Alternativen für all diejenigen vor, die ihr Geld nachhaltig anlegen und zugleich Gutes bewirken wollen. Damit Geld sein kann, was es sein soll: ein Mittel, um die Zukunft sinnvoll zu gestalten.

Bank, Banker, Bankrott
Autoren: Franz-Theo Gottwald & Karl Peter Sprinkart
Herbig Verlag, 2013
264 Seiten; 19,99 Euro
ISBN: 978-3-7766-2716-9-9
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x