13.09.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Buchtipp: Gut Holz? – Buch vermittelt Entscheidungsgrundlagen für Forstinvestments

Holzinvestments lassen sich für Anleger nur schwer vergleichen. Zu vielfältig sind die verschiedenen Anlageprojekte etwa im Hinblick auf die jeweiligen Geschäftsmodelle, die Standorten der Plantagen und die angepflanzten Baumarten. Um einen Ansatz, die verschiedenen Anlageprojekte vergleichbar zu machen, geht es in dem Buch „Entscheidungsgrundlagen für Forstinvestments“ von Sabine Gryselke. Es handelt sich um die Diplomarbeit der Wissenschaftlichen Mitarbeiterin am Zentrum Holzwirtschaft der Universität Hamburg. Auf Basis ihrer Aufenthalte bei verschiedenen Anbietern von Forstinvestments in Lateinamerika wie etwa Futuro Forestal oder Precious Woods hat sie Bewertungskriterien entwickelt. Diese werden in dem Buch vorgestellt und sollen dabei helfen, eine fundierte Anlageentscheidung zu treffen. Wer sich nicht an der wissenschaftlich ausgerichteten Darstellung stört, erhält durch dieses Buch wichtige Hinweise darauf, worauf man bei Holzinvestments Acht geben muss.

Sabine Gryselke: „Entscheidungsgrundlagen für Forstinvestments“
ISBN 978-3-631-58046-2
34 Euro
Peter Lang Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt a.M. 2008

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x