Nachhaltige Aktien, Meldungen

Buchtipp: Let’s make money – das Buch zur Finanzkrise

Ohne es zu wissen unterstützen Anleger häufig Entwicklungen, die sie als Konsument oder Arbeitnehmer ablehnen. Das stellt Caspar Dohmen in seinem Buch „Let’s make money“ fest, in dem er der Spur der weltweiten Geldströme folgt. Der Wirtschaftskorrespondent der Süddeutschen Zeitung erklärt, wie Börsen funktionieren, wie wichtige Akteure der Finanzmärkte arbeiten und vor allem, wer den Preis dafür zahlt, dass deren Rechnungen aufgehen. Das Buch liefert Hintergründe, Geschichten und Fakten. Es ergänzt damit den gleichnamigen Film von Erwin Wagenhofer, der aber ganz auf Bilder setzte. Während der Film die Augen über den Finanzmarkt öffnet, ermöglicht das Buch das Verstehen.

Let’s make money
Autor: Caspar Dohmen
orange-press  Verlag, 2008
256 Seiten, 20 Euro inkl. MwSt.
ISBN 978-3-936086-41-6
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x