25.03.15

Burcon NutraScience: Bezugsrechtsangebot

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Vancouver, British Columbia, Kanada - Burcon NutraScience Corporation (Frankfurt WKN: 157 793, TSX: BU, NASDAQ: BUR) ("Burcon"), gibt bekannt, dass es eingetragenen Aktionären, die Burcon-Stammaktien besitzen, Bezugsrechte anbietet. Stichtag ist der 02. April 2015 ("Record Date"). Gemäß dem Bezugsrechtsangebot werden die Aktionäre für jede gehaltene Stammaktie ein übertragbares Recht ("Recht") erhalten. Jeweils 22 Rechte berechtigen einen Aktionär, eine Aktie zum Preis von 2,26 CAD zu erwerben ("Bezugspreis"). Der Bezugspreis entspricht etwa 78,4 % des volumengewichteten Durchschnittspreises an der Toronto Stock Exchange (TSX) im Fünftagezeitraum, der am 20. März 2015 endete. Gemäß dem Bezugsrechtsangebot werden maximal 1.552.044 Wertpapiere ausgegeben, das entspricht etwa 4,55 % der derzeitig ausgegebenen und ausstehenden Aktien.

Ein Rundschreiben mit dem Bezugsrechtsangebot wird, zusammen mit einem Rechtszertifikat, ab dem Stichtag an die eingetragenen Aktionäre versandt. Um Wertpapiere zu zeichnen, muss bei der Zeichnungsstelle Computershare Investor Services Inc. vor Ablauf des Bezugsrechts am 30. April 2015, 17 Uhr (Ortszeit Toronto), ein vollständiges Rechtszertifikat zusammen mit der Überweisung des vollen Bezugspreis für jede gezeichnete Aktie eingegangen sein. Die Rechte und die bei der Ausübung der Rechte auszugebenden Wertpapiere werden an der TSX gelistet. Die Rechte werden ab 31. März 2015 mit dem Symbol "BU.RT.A" für den Handel an der TSX frei gegeben. Der Rechtehandel an der TSX wird am 30. April 2015, 12 Uhr (Ortszeit Toronto), geschlossen. Die Aktien, die mit Ausübung der Rechte auszugeben sind, werden auch am NASDAQ Global Market ("NASDAQ") gelistet.

Das Bezugsrechtsangebot wird ein zusätzliches Zeichnungsprivileg enthalten, nach dem die Rechteinhaber, die ihre Rechte voll ausüben, berechtigt sind, zusätzliche Aktien pro rata zu zeichnen, falls diese verfügbar werden und nicht sonst im Rahmen des Bezugsrechtsangebots bezogen wurden.

Der Bruttoerlös und der geschätzte Nettoerlös aus dem Bezugsrechtsangebot werden, unter Annahme der vollen Ausübung der Bezugsrechte, etwa 3.508.000 CAD bzw. 3.318.000 CAD betragen. Den Nettoerlös wird Burcon für die weitere Forschung und Entwicklung der Extraktions- und Reinigungstechnologie des Erbsen- und Sojaproteins einsetzen, sowie für die Kommerzialisierung der Technologien des Erbsenproteins, die Anmeldung neuer Patentanwendungen und den Erhalt, die Stärkung und Ausweitung des Patentportfolios. Darüber hinaus wird Burcon weiter Produktentwicklungsverträge mit führenden Unternehmen der Lebensmittel-, Getränke- und Nährstoffproduktbranche vorantreiben, sowie die anderen Proteinextraktions- und Reinigungstechnologien weiter erforschen und entwickeln sowie den Erlös als allgemeines Betriebskapital verwenden.

In Verbindung mit dem Bezugsrechtsangebot hat Burcon mit ITC Corporation Limited ("ITC"), E-Concept Ltd. ("E-Concept") und I-Global Ltd. ("I-Global") eine Verpflichtungsvereinbarung ("Standby Commitment Agreement") geschlossen. Gemäß dieser Vereinbarung verpflichten sich ITC, E-Concept und I-Global unter bestimmten Voraussetzungen von Burcon die Anzahl von Wertpapieren zu kaufen, die zum Kauf bereit stehen, jedoch nicht bereits im Rahmen des Bezugsrechtsangebots gezeichnet wurden. Im Ergebnis sollen mindestens 1.552.044 Aktien ausgegeben werden ("Standby Commitment"). Eine Ausfertigung der Verpflichtungsvereinbarung wird heute bei SEDAR auf www.sedar.com eingestellt.

Als Entschädigung für das Standby Commitment sind ITC, E-Concept und I-Global jeweils berechtigt, nicht-transferierbare Aktienoptionen ("Standby Warrants") zu erhalten. ITC kann bis zu 198.429 Aktien erwerben, E-Concept 104.220 Aktien und I-Global 85.362 Aktien. Der Ausübungspreis für die Aktienoptionen liegt bei 2,26 CAD pro Aktie. Die Standby Warrants sind nach der Ausgabe zwei Jahre gültig. In Übereinstimmung mit den Richtlinien der TSX ist die Ausübung der Standby Warrants durch ITC, E-Concept und I-Global jeweils von der Zustimmung der Aktionäre abhängig, die auf dem nächsten Jahrestreffen von Burcon, das voraussichtlich im September 2015 stattfindet, nachgefragt wird.

Das Rundschreiben zum Bezugsrechtsangebot wird in den kanadischen Provinzen British Columbia, Alberta, Saskatchewan, Manitoba, Ontario, New Brunswick und Nova Scotia eingereicht. Die vollständigen Einzelheiten des Bezugsrechtsangebots, einschließlich der Informationen zur Zuweisung der Rechte und die daraus folgenden Verfahrensbestimmungen, sind in dem Rundschreiben enthalten, das heute bei SEDAR auf www.sedar.com eingestellt und nach dem Stichtag an die berechtigten Aktionäre geschickt wird. In den USA wird das Bezugsrechtsangebot gemäß einer Registrierungsvereinbarung auf Formblatt F-7 erstellt, das heute bei der United States Securities and Exchange Commission hinterlegt wird.

Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Verkauf und keine Aufforderung zum Kauf der hierin beschriebenen Aktien dar. Solche Wertpapiere dürfen in den USA weder angeboten noch verkauft werden ohne die Registrierung gemäß dem United States Securities Act 1933 (wie geändert) und den anwendbaren staatlichen Wertpapiergesetzen oder ohne eine anwendbare Ausnahmeregelung von solchen Registrierungserfordernissen. Jedes Wertpapier, das gemäß dem Standby Commitment Agreement verkauft wird, ist nicht und wird nicht gemäß dem U.S. Securities Act registriert.


Über Burcon NutraScience Corporation

Burcon ist mit seinen funktionellen, nachwachsenden Pflanzenproteinen führend im Bereich Ernährung, Gesundheit und Wellness. Das Unternehmen hat ein Portfolio von Patenten über die Zusammensetzung, Anwendung und Herstellung von Pflanzenproteinen entwickelt, das ausgeht von der firmeneigenen Technologie zur Extraktion und Reinigung von Proteinen. Burcons Sojaprotein CLARISOY(TM) ist in säurehaltigen Getränken vollkommen transparent, bietet den vollen Protein-Nährwert, ist hervorragend löslich und außergewöhnlich geschmacksrein bei diesem pH-Wert; Peazazz(TM) ist ein einzigartig lösliches und rein schmeckendes Erbsenprotein; Puratein(R), Supertein(TM) und Nutratein(R) sind Rapsprotein-Isolate mit einzigartigen funktionellen Merkmalen und Nährstoffgehalten. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.burcon.ca.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x