Burcon NutraScience Corp.: ADM nimmt erste große Produktionsanlage für CLARISOY in Betrieb

Burcon NutraScience informiert über einen Fortschritt in der Partnerschaft mit dem Großkonzern Archer Daniels Midland (ADM). Wir veröffentlichen die Mitteilung der Spezialistin für Pflanzenproteine dazu im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Vancouver, British Columbia, Kanada - Burcon NutraScience Corporation (Frankfurt WKN: 157 793, TSX: BU, NASDAQ: BUR) ("Burcon"), hat mitgeteilt, dass Archer Daniels Midland (NYSE: ADM), Burcons Lizenz- und Produktionspartner für das Sojaprotein CLARISOY, Burcon benachrichtigt hat, dass ADM die erste großmaßstäbliche Produktionsanlage für CLARISOY erfolgreich in Betrieb genommen hat.

Die CLARISOY Sojaprotein-Technologie ist von Burcon entwickelt und die Herstellung, Vermarktung und der Verkauf von CLARISOY exklusiv an ADM lizenziert worden.

ADMs Produktlinie von CLARISOY Sojaproteinen ist einzigartig im Vergleich zu allen anderen Proteinen auf dem Markt, es ist das einzige pflanzliche Protein, das eine hervorragende Löslichkeit, einen reinen Geschmack und den vollen Nährwert in Getränkesystemen mit niedrigem und neutralem pH-Wert bietet. Diese Produktlinie ist gut positioniert, um Getränkehersteller dabei zu unterstützen, die wachsende Nachfrage von gesundheits- und ernährungsbewussten Verbrauchern nach geschmacklich überzeugenden und ernährungsphysiologisch wertvollen Getränken aus natürlichen Zutaten und mit "Clean Label" zu befriedigen.

Clarisoy kann den Nährgehalt in einer Vielzahl von Anwendungen steigern, von Kaffeeweißern, Smoothies und Mixgetränkepulvern bis zu Jogurts und tiefgefrorenen Süßspeisen. CLARISOY 150 beispielsweise ist ein idealer Ersatz für das Milchprotein Natrium-Caseinat, es ermöglicht substantielle Kosteneinsparungen und bietet den Produktentwicklern zugleich vegane Alternativen. CLARISOY 170 und 180 sind speziell für Produkte mit neutralem pH-Wert konzipiert worden wie sättigende Getränke, die eine Mahlzeit ersetzen, Jogurts und Eiscreme. Damit kann der Eiweißanteil so weit erhöht werden, wie dies bislang mit Sojaprotein nicht möglich war, während gleichzeitig Kosten reduziert werden und die Produkte als vegan und laktosefrei klassifiziert werden können.

"Die heutige Meldung ist die Krönung jahrelanger Arbeit", verkündete Johann Tergesen, Burcons Präsident und Chief Operating Officer. "Die Entwicklung und Einführung einer solchen innovativen und zeitgemäßen Produktlinie von pflanzlichen Proteinen, wie ADM es mit CLARISOY geschafft hat, erfordert Engagement und Hingabe von beiden Teams. Burcon hätte keinen besseren Partner zur Wertsteigerung unserer CLARISOY Sojaprotein- Technologie finden können, damit CLARISOY bewusste Verbraucher auf der ganzen Welt erreichen kann.

Über Burcon NutraScience Corporation

Burcon ist führend in der Entwicklung funktioneller, ernährungsphysiologisch hochwertiger Pflanzenproteine. Das Unternehmen hat ein Portfolio von Patenten über die Zusammensetzung, Anwendung und Herstellung von Pflanzenproteinen entwickelt, das ausgeht von der firmeneigenen Technologie zur Extraktion und Reinigung von Proteinen. Burcons Sojaprotein CLARISOY ist in säurehaltigen Getränken vollkommen transparent und bietet einen qualitativ hochwertigen Protein-Nährwert. Es ist in jedem pH-Bereich hervorragend löslich und von außergewöhnlich reinem Aroma; Peazazz(R) ist ein einzigartig lösliches und geschmacksreines Erbsenprotein; Puratein(R), Supertein und Nutratein(R) sind Rapsprotein-Isolate mit einzigartigen funktionellen Merkmalen und Nährstoffgehalten. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.burcon.ca.

Contact:
Michael Kirwan
Director, Corporate Development Burcon NutraScience Corporation
Tel (604) 733-0896, Toll-free (888) 408-7960
mkirwan@burcon.ca www.burcon.ca
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x