07.09.09

Burcon NutraScience Corporation: Bekanntgabe eines neuen Directors

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Vancouver, British Columbia, Kanada.Burcon NutraScience Corporation (Frankfurt WKN: 157 793; TSX: BU) gibt die Ernennung von Dr. Lawrence Wang in den Board of Directors des Unternehmens bekannt.

Nach einer langjährigen Karriere im Lehr- und Forschungsbereich ging Dr. Wang im Jahre 2005 in den Ruhestand und wurde ein emeritierter Professor am Lehrstuhl für Biowissenschaften an der University of Alberta. Dr. Wang absolvierte sein Studium in den USA und ihm wurde sein Master s Degree (Magister) in Biologie von der Rice University, Houston, Texas und sein Doktortitel in Tierphysiologie von der Cornell University in Ithaca, New York, in den 1960er-Jahren verliehen.

Dr. Wangs Forschungsarbeiten befassten sich mit dem Energie- und Fettstoffwechsel sowie mit der Anhebung der Kältetoleranz beim Menschen, Winterschlaf und Hypothermie sowie der Wirkung von Kräutern (Z.B. Ginseng) auf das Lernverhalten, das Erinnerungsvermögen, das Altern, die körperliche Betätigung und Fettleibigkeit. Seine Publikationen schließen fünf Patente, fünf herausgegebene Bücher und über 150 wissenschaftliche Veröffentlichungen und Reviews ein. Er ist der Erfinder des kanadischen Cold Buster Bar (ein Schokoladenriegel, der vor der Kälte des kanadischen Winters schützen soll)) und des Access Bar (ein Energieriegel), ein patentiertes Produkt, das auf seinen 18jährigen Forschungsarbeiten mit dem Energie- und Fettstoffwechsel basiert. Dieser „fettumwandelnde Energieriegel  wird gegenwärtig in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Taiwan, Honkong, Korea und Großbritannien vermark
 tet.

Im Laufe seiner Karriere hat Dr. Wang zahlreiche Auszeichnungen erhalten, einschließlich der Auszeichnung Innovative Technology of the Year (Innovative Technologie des Jahres), die Auszeichnung Alberta Science and Technology Leadership (1992), die Gordon-Royal-Maybee-Auszeichnung vom kanadischen Institute für Nahrungsmittelforschung und  technologie (1992), Elected Fellow (Ehrenmitglied) der Academy of Sciences der Royal Society of Canada (FRSC, 1993), die höchste Auszeichnung für einen Akademiker in Kanada und die Freundschaftsauszeichnung von der chinesischen Regierung für seine Arbeiten zur Ökosanierung und Armutslinderung im ländlichen China (2006), um nur ein paar zu nennen.

Im Jahre 2000 war Dr. Wang der Mitbegründer des ECO (Ecological Conservancy Outreach)-Fonds. Die Hauptaufgabe des ECO-Fonds ist die Unterstützung der Ökosanierung und der Ökobewirtschaftung des Oberlaufs des Jangtse-Flusses. Neben der Finanzierung haben Dr. Wang und die Wissenschaftler der University of Alberta ebenfalls ihr technisches und sozioökonomisches Fachwissen angeboten, um bei 14 laufenden ECO-Projekten in China zu helfen.

Im Laufe der Jahre hatte Dr. Wang in mehreren angesehenen akademischen Einrichtungen in China Gast- und Ehrenprofessuren: Peking Union Medical College, Peking University, Quingdao Medical College, Mudangjiang Medical College, Xinjiang Medical College und Jinan Medical College. Er ist ebenfalls aktiv mit lokalen gemeinnützigen Arbeiten beschäftigt. Er war ein Mitglied im Board des „Odyssium  (The Telus World of Science) einer gemeinnützigen Stiftung in Edmonton, Alberta, deren Ziel die Förderung von Wissenschaft und Technologie bei Schulkindern und der breiten Öffentlichkeit ist.

Dr. Allan Yap, Chairman und Chief Executive Officer von Burcon, sagte: „Dr. Wangs Erfahrung und Wissen im Bereich des menschlichen Stoffwechsels wird von großem Wert für Burcon sein, während wir weiterhin die potenziellen Vorteile einer Zugabe von Burcons Puratein®, Supertein™ und CLARISOY™ zur menschlichen Ernährung studieren. Wir freuen uns sehr, dass Dr. Wang unserem Board of Directors beitritt.

Über Burcon NutraScience

Burcon ist aufgrund seiner funktionellen, erneuerbaren pflanzlichen Proteine führend im Bereich Ernährung, Gesundheit und Wellness. Burcon hat seit 1999 ein Portfolio von Patenten über die Zusammensetzung, Verwendung und Herstellung von Pflanzenproteinen rund um die firmeneigene Technologie zur Extraktion und Reinigung von Proteinen entwickelt. Wir entwickeln die ersten kommerziellen Rapsproteine der Welt, Puratein® und Supertein™, die einzigartige funktionelle Merkmale und Nährstoffgehalte besitzen. Unser neues Produkt CLARISOY™ ist ein revolutionäres Soyaprotein-Isolat, das in sauren Lösungen zu 100 % löslich und transparent ist. Unser Spezialistenteam arbeitet in unserem eigenen Forschungslabor an der Entwicklung und Optimierung von umweltverträglichen Technologien. Bis dato umfasst unser Patent-Portfolio 90 weltweit ausgestellte Patente, einschließlich 8 in den USA ausgestellter Patente. Ferner liegen über 200 weitere Patentanträge vor, wovon 65 in den USA eingereicht wurden.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x