Burcon NutraScience: Unbedenklichkeitsbescheinigung über GRAS-Status

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Burcon NutraScience Corporation gab bekannt, dass die U.S. Food & Drug Administration ('FDA', US-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln) hinsichtlich der Rapsprotein-Isolate Puratein(R) und Supertein(TM)eine Unbedenklichkeitsbescheinigung ausgestellt hat.

Diese Antwort zeigt, dass die FDA keine Einwände gegen das Ergebnis hat,
dass Puratein(R) und Supertein(TM) bei Einzelanwendung oder als eine Zutat
in Molkereiprodukten, Getreideprodukten, Frucht- und Gemüsesäften und
-getränken, Salatsaucen, Ersatzmahlzeiten und Protein-Riegeln unter
qualifizierten Experten als 'Generally Recognized As Safe' (GRAS, als
sicheres Lebensmittel anerkannt) gilt.

Basierend auf den eingereichten Informationen sowie anderer der FDA zur
Verfügung stehender Informationen hat die FDA zu diesem Zeitpunkt bezüglich
dem Ergebnis, dass Puratein(R) und Supertein(TM) gemäß der beabsichtigten
Verwendung GRAS sind, keine Fragen. Folglich besitzen Puratein(R) und
Supertein(TM) jetzt den GRAS-Status.

Burcons patentiertes Verfahren zur Herstellung der Rapsprotein-Isolate
Puratein(R) und Supertein(TM) trennt die zwei natürlich im Raps
vorkommenden Proteine. Die beiden natürlich im Raps vorkommenden Proteine
Kruziferin und Napin besitzen sehr unterschiedliche funktionale
Charakteristika und Nährstoffgehalte. Sie unterscheiden sich in ähnlicher
Weise voneinander wie die Eigenschaften der beiden Proteine in Eiern,
Eigelb und Eiweiß. Burcons patentiertes Verfahren zur Herstellung der der
Rapsprotein-Isolate Puratein (R) und Supertein(TM) liefern zwei
unterschiedliche Proteinbestandteile mit getrennten Ernährungs- und
Funktionsprofilen, die ihren Einsatz in einer Vielzahl von Nahrungsmittel-
und Getränkeanwendungen zulässt.'

'Der Erhalt der offiziellen Antwort von der U.S. Food & Drug Administration
ebnet den Weg für die Weiterentwicklung unserer Rapsprotein-Isolate
Puratein(R) und Supertein(TM). Hersteller von Nahrungsmittel- und
Getränkemarkenprodukten verlangen sichere Qualitätszutaten,' sagte Johann
F. Tergesen, President und Chief Operating Officer. Er fügte hinzu: 'Soviel
wie wir wissen, hat kein anderes Raps-Protein dieses Niveau der
gesetzlichen Zulassung erreicht. Dies ist ein signifikanter Meilenstein in
der Entwicklung der Rapsprotein-Isolate Puratein(R) und Supertein(TM)für
den Einsatz bei Nahrungsmittel- und Getränkeanwendungen.'

Über Burcon NutraScience

Burcon ist aufgrund seiner funktionellen, erneuerbaren pflanzlichen
Proteine führend im Bereich Ernährung, Gesundheit und Wellness. Burcon hat
seit 1999 ein Portfolio von Patenten über die Zusammensetzung, Verwendung
und Herstellung von Pflanzenproteinen rund um die firmeneigene Technologie
zur Extraktion und Reinigung von Proteinen entwickelt. Wir entwickeln
Puratein(R) und Supertein(TM), die einzigartige funktionelle Merkmale und
Nährstoffgehalte besitzen. Unser neues Produkt CLARISOY(R) ist ein
revolutionäres Soja-Protein-Isolat, das in sauren Lösungen zu 100 % löslich
und transparent ist. Unser Spezialistenteam arbeitet in unserem eigenen
Forschungslabor an der Entwicklung und Optimierung von umweltverträglichen
Technologien. Bis dato umfasst unser Patent-Portfolio 135 weltweit erteilte
Patente, einschließlich 20 in den USA. Ferner liegen über 200 weitere
Patentanträge vor, wovon 66 in den USA eingereicht wurden.

Im Auftrag des Board of Directors

Johann F. Tergesen

President & Chief Operating Officer

Die TSX hat den Inhalt dieser Pressemitteilung nicht geprüft und übernimmt
nicht die Verantwortung für die Richtigkeit der Informationen. Diese
Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die mit Risiken und
Unsicherheiten verbunden sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beziehen
sich unter anderem auf die Pläne und den Zeitpunkt der Einführung oder
Verbesserung unserer Produkte, Aussagen über die zukünftige Marktlage, auf
Angebot und Nachfrage sowie andere Erwartungen, Absichten und Pläne in
dieser Pressemitteilung, die keine historischen Tatsachen sind. Unsere
Erwartungen hinsichtlich der Aussichten auf einen zukünftigen Erfolg sind
davon abhängig, Produkte, die wir heute noch nicht produzieren und ohne
weitere Forschung und Entwicklung nicht verkauft werden können, zu
entwickeln und zu verkaufen. Die in dieser Pressemitteilung verwendeten
Worte 'Ziel', 'beabsichtigen', 'glauben' und 'Potenzial', sowie ähnliche
Ausdrücke bezeichnen im Allgemeinen zukunftsgerichtete Aussagen. Diese
Aussagen spiegeln unsere aktuellen Erwartungen wider. Sie unterliegen einer
Anzahl von Risiken und Unsicherheiten. Angesichts der vielen Risiken und
Unsicherheiten, die die Entwicklung einer Proteinquelle aus Rapspressgut
begleiten, sollten Sie verstehen, dass wir eine Umsetzung der
zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung nicht garantieren
können.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Jade Cheng, Chief Financial Officer

Burcon NutraScience Corporation
1946 West Broadway
Vancouver, BC, V6J 1Z2
Canada
Tel. +1 (604) 684 0896
Tel. +1 (888) 408 7960 gebührenfrei
Fax +1 (604) 733 8821
www.burcon.ca
jcheng@burcon.ca

AXINO AG
investor & media relations Europe
Königstraße 26
70173 Stuttgart
Germany
Tel. +49 (711) 253592-30
Fax +49 (711) 253592-33
http://www.axino.de/

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung.
Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine
Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x