10.02.14

Burcon NutraScience: Zulassungsbescheid für ein Patent

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Vancouver, British Columbia, Kanada, 5. Februar 2014 - Burcon NutraScience Corporation (Frankfurt WKN: 157 793, TSX: BU, NASDAQ: BUR), führend im Bereich funktioneller, nachwachsender pflanzlicher Proteine, hat von der U.S.-amerikanischen Patentbehörde einen Zulassungsbescheid zur Patentanmeldung (Notice of Allowance) für eine entscheidende und kommerziell gesehen strategische Patentanwendung des Sojaproteins CLARISOY(TM) erhalten. Dieses Patent ist deshalb so bedeutsam und von großem strategischem Nutzen, weil die Behörde die Patentansprüche für zahlreiche spezifische Materialeigenschaften und Materialzusammensetzungen zugelassen hat. Diese Patentansprüche schützen die kommerziell wertvollen Eigenschaften von CLARISOY(TM). Damit ist dies der allererste Zulassungsbescheid für die Zusammensetzung von CLARISOY(TM) überhaupt.

Die Notice of Allowance der amerikanischen Patentbehörde United States Patent and Trademark Office ist eine schriftliche Bestätigung, dass die Patentanmeldung die interne Prüfung durchlaufen hat und im weiteren Verfahren als U.S.-Patent zugelassen wird.

CLARISOY(TM) ist Burcons geschütztes, firmeneigenes revolutionäres Protein auf Sojabasis. CLARISOY(TM) ist exklusiv an Archer Daniels Midland Company (ADM) lizenziert. Zu ADMs CLARISOY(TM)-Produktlinie gehören eine Reihe von Produktanwendungen im neutralen und niedrigen pH-Bereich.

'Patente über die Materialzusammensetzung gelten als die wertvollste Art von Patent, weil sie jegliche Verwendung des geschützten Materials patentrechtlich abdecken, unabhängig von dem Herstellungsprozess, durch den das Material produziert wurde, und unabhängig von der Art der Verwendung', stellt Johann Tergesen, Burcons Präsident und COO, fest. 'Anders als bei Anwendungs- oder Verfahrenspatenten, bei denen eine eventuelle Patentverletzung möglicherweise schwerer nachzuweisen ist, ist es zur Durchsetzung von Materialpatenten nur erforderlich, dass das fragliche Material dieselben Nutzeigenschaften des patentgeschützten Materials aufweist. Bei CLARISOY(TM) sind diese Eigenschaften, neben anderen, die einzigartige Löslichkeit und Transparenz in Lösungen und die Geruchs- und Geschmacksneutralität.'

Diese neue Patentzulassung spiegelt Burcons umfangreiches Investment in die Entwicklung eines Patentportfolios an geistigem Eigentum. Dazu gehören die ganze Bandbreite an Materialpatenten, Anwendungs- und Verfahrenspatenten und Patentanwendungen. Mit dem neuen CLARISOY(TM)-Patent wächst Burcons Patentportfolio auf 255 Patente in verschiedenen Ländern, darunter 52 in den USA, sowie mehr als 450 aktive Patentanmeldungen, einschließlich 85 in den USA.

'Dieses neue Materialpatent stellt einen wesentlichen Schritt zum Schutz des geistigen Eigentums dar, der die einzigartigen Wettbewerbsvorteile von CLARISOY(TM) unterstützt', fährt Tergesen fort. 'Unser Patentierungsbestreben wird auch im Jahr 2014 ein wichtiger Schwerpunkt sein, so wie unsere kontinuierliche Perfektionierung der wissenschaftlichen Arbeit, die unsere Proteine bereits jetzt so außergewöhnlich machen.'

Über CLARISOY(TM) Sojaprotein

CLARISOY(TM) ist das weltweit einzige Pflanzenprotein, das in Getränkesystemen mit niedrigem pH-Wert sowohl Transparenz als auch qualitativ hochwertigen Nährwert bietet. Es ist exklusiv an Archer Daniels Midland (ADM) lizenziert.

Zu ADMs CLARISOY(TM)-Produktlinie gehört eine Reihe von Produkten für Anwendungen im neutralen und niedrigen pH-Bereich, die es Nahrungs- und Getränkeherstellern erlauben, problemlos bis zu 10 Gramm CLARISOY(TM) pro 500 ml Portion beizufügen.

CLARISOY(TM) 100 ist das erste sojabasierte Protein, das sowohl Transparenz als auch einen qualitativ hochwertigen Proteingehalt für Getränke mit einem pH-Wert unter 4,0 bietet. CLARISOY(TM) 100 ist extrem hitzestabil und benötigt in säurehaltigen Getränken keinerlei Homogenisierung oder Stabilisatoren.

CLARISOY(TM) 150 ist ein revolutionäres Sojaprotein für Getränke im pH-neutralen Bereich und für Getränke mit Trübungssystem im niedrigen pH-Bereich. Der reine Geschmack und das weiche Mundgefühl machen CLARISOY(TM) 150 zu einem idealen Protein-Zusatz.

Weitere Information zu CLARISOY finden Sie unter www.clarisoy.com.

Über Burcon NutraScience Corporation Burcon ist mit seinen funktionellen, nachwachsenden Pflanzenproteinen führend im Bereich Ernährung, Gesundheit und Wellness. Das Unternehmen hat ein Portfolio von Patenten über die Zusammensetzung, Anwendung und Herstellung von Pflanzenproteinen entwickelt, das ausgeht von der firmeneigenen Technologie zur Extraktion und Reinigung von Proteinen. Burcons Sojaprotein CLARISOY(TM) ist in säurehaltigen Getränken vollkommen transparent und bietet den vollen Protein-Nährwert; Peazazz(TM) ist ein einzigartig lösliches und rein schmeckendes Erbsenprotein; Puratein(R), Supertein(TM) und Nutratein(R) sind Rapsprotein-Isolate mit einzigartigen funktionellen Merkmalen und Nährstoffgehalten. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.burcon.ca.

IM AUFTRAG DES BOARD OF DIRECTORS: Johann F. Tergesen, Präsident und Chief Operating Officer

Investor Relations Kontakt: Matt Glover oder Michael Koehler Liolios Group Inc. Tel 949-574-3860 BUR@liolios.com
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x