Solarfarm mit Modulen von Canadian Solar. / Quelle: Unternehmen

10.12.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Canadian Solar baut Solarparks in Japan

Canadian Solar ist ein Solarkonzern mit Sitz in Guelph in der kanadischen Provinz Ontario und mit engen Verbindungen nach China, wo das Unternehmen auch Solarfabriken betreibt. Wie es mitteilt, stellt die chinesische Kapitalgesellschaft Harvest North Star Capital der Canadian Solar jetzt umfassende Kreditlinien zur Verfügung, um Photovoltaikprojekte in Japan zu finanzieren. Den Angaben zufolge wurde ein Darlehen über insgesamt 40 Millionen Dollar verabredet. Das Geld werde in drei Tranchen zur Verfügung gestellt, hieß es dazu. Die erste Auszahlung soll noch in diesem Monate erfolgen.

Der Solarkonzern will die Mittel nutzen, um in Japan Freiflächen-Solarkraftwerke mit einer Gesamtjkapazität von über 145 Megawatt (MW) umzusetzen. Mit dem Bau von Anlagen mit einem Drittel dieser anvisierten Solarstromleistung soll bis Mitte 2014 begonnen werden. Canadian Solar kann dort Module aus eigener Produktion verbauen und das fertige Photovoltaikprojekt an Kunden verkaufen. Details über die Kreditvereinbarung wie die Laufzeit und die Verzinsung gab der Soalrkonzern nicht bekannt.

Seit die damalige Regierung Mitte 2012 attraktive fest Einspeisetarife eingeführt hat, boomt der japanische Solarmarkt. Laut dem einheimischen Solarbranchenverband JPEA belief sich dort die Nachfrage für Solarmodule im dritten Quartal auf zwei Gigawatt (GW) oder 2.000 MW. Gegenüber dem Vorjahresquartal hatte sich die Nachfrage damit vervierfacht. In den ersten neun Monaten belief sich damit die Nachfrage auf insgesamt 5,5 GW. Im Jahresverlauf dürfte sie sich nach Einschätzung vieler Experten auf rund sieben GW belaufen. Von dem Solarboom in Japan profitierten auch ausländische Solarhersteller sehr stark, denn die Kapazitäten der japanischen Solarhersteller reichen nicht aus, die Nachfrage zu bedienen. Laut dem Solarbranchenverband JPEA konnten ausländische Anbiter im dritten Quartal Module mit rund 1,2 GW verkaufen. Etwa ein Drittel aller verbauten Solarmodule sei dabei für solare Großkraftwerke eingesetzt worden, wie sie hetzt auch Canadian Solar umsetzen will.

Canadian Solar Inc: ISIN CA1366351098 / WKN A0LCUY
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x