03.05.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Canadian Solar erhöht Quartalsprognose

Der Solarhersteller Canadian Solar hat im 1. Quartal mehr Komponenten ausgeliefert als bisher angenommen. Wie das Unternehmen mit Hauptsitz in der kanadischen Provinz Ontario bekanntgab, wurden Solarprodukte mit einer Gesamtkapazität von 335 bis 345 Megawatt (MW) ausgeliefert. Bisher hatte er mit maximal 310 MW gerechnet. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen, das vor allem in China produziert, 343 MW ausgeliefert.

Canadian Solar ist der drittgrößte Solarhersteller der Welt. Er erhöhte auch die Prognose für die Marge im 1. Quartal, von acht bis zehn Prozent auf neun bis zehn Prozent. Die offizielle Quartalsbilanz will das Unternehmen am 28. Mai veröffentlichen.

Die Börsianer honorierten die Anhebung der Prognose. Die Aktie von Canadian Solar legte heute bis 11 Uhr in Frankfurt über fünf Prozent auf 4,4 Euro zu. Auf Jahressicht hat sich der Anteilsschein damit um 60 Prozent verteuert.

Canadian Solar: ISIN: CA1366351098
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x