Freiflächensolaranlage mit Modulen von Canadian Solar. / Quelle: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Canadian Solar macht Kasse im Projektgeschäft

Ein Vertriebserfolg in der kanadischen Heimat beschert dem kanadisch-chinesischen Solarkonzern Canadian Solar einen zweistelligen Millionenerlös. Das Unternehmen mit Sitz in Guelph in Ontario verkaufte zwei Solarparks mit zusammen 16 Megawatt (MW) Leistungskapazität und strich dafür 92,2 Millionen US-Dollar ein. Es handele sich um die Photovoltaikanlagen Brockville 2  und Burritts Rapids im Osten von Ontario. Während das Brockville-Projekt 9 MW stark sei, verfüge Burritts Rapids über 7 MW Kapazität.

Käufer sei TransCanada. Damit habe die Kundin nunmehr drei von insgesamt acht zum Kauf vereinbarten Solaranlagen übernommen. Dieses Gesamtportfolio soll 86 MW stark sein und alles in allem 454,6 Millionen US-Dollar kosten, so Canadian Solar weiter.

Canadian Solar Inc.: CA1366351098/ WKN A0LCUY
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x