Canadian Solar Inc. startete als Solartechnik-Hersteller. Das Geschäftsmodell ist mittlerweile deutlich breiter aufgestellt. / Foto: Unternehmen

06.10.14 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Canadian Solar macht Kasse mit Großprojekten in Kanada

Den Verkauf mehrerer Solarparks in der Heimat bringt Canadian Solar Inc. einen dreistelligen Millionenbetrag ein. Der Konzern brachte die Transaktion von drei Freiflächenanlagen mit zusammengenommen 30 Megawatt (MW) Leistungskapazität vollständig unter Dach und Fach. Dafür erhielt das Unternehmen aus Guelph in der Provinz Ontario umgerechnet knapp 161,2 Millionen US-Dollar vom Käufer TransCanada Corporation.

Die Führung von Canadian Solar betonte in diesem Zusammenhang, dass der Konzern nicht nur in Kanada, sondern weltweit künftig noch stärker auf die Planung und Realisierung von Solarparks setzen wolle.  Canadian Solar startete vorrangig als Hersteller von Solarmodulen, die vornehmlich in Asien gefertigt werden, baute seine Geschäftsmodell jedoch in der jüngeren Vergangenheit zusätzlich dazu in Richtung Projektentwicklung aus.

Canadian Solar: ISIN CA1366351098 / WKN A0LCUY
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x