Freiflächenanlage mit Modulen von Canadian Solar: Zusammen mit der Menora Mivtachim Holdings Ltd. sind Projekte in Israel in Planung. / Foto: Unternehmen

18.10.17 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Canadian Solar plant mit Partner Solarkraftwerke in Israel

Canadian Solar arbeitet künftig mit dem israelischen Asset-Manager Menora Mivtachim zusammen. Beide Unternehmen wollen Solarprojekte in Israel umsetzen. Das teilte der kanadische Solarkonzern mit.

Genauer haben eine Tochter von Canadian Solar und mehrere Töchter der Menora Mivtachim Holdings Ltd. eine Joint-Venture-Vereinbarung geschlossen. Diese diene der Entwicklung, Finanzierung, Konstruktion und dem Betrieb von Projekten in Israel. Gemeinsam wolle man insgesamt 60 Millionen US-Dollar investieren. Ein Teil der geplanten Solarprojekte habe bereits Zuschläge in einer israelischen Photovoltaik-Ausschreibung erhalten, hieß es.

Canadian Solar sieht nach eigenen Angaben großes Potential in der Zusammenarbeit und im Solarmarkt Israel. Nicht nur als Modulproduzent, sondern auch als Solarprojektierer sind die Kanadier mittlerweile in allen großen und in den besonders wachstumsträchtigen Solarmärkten vertreten.  In einem Aktientipp haben wir die Situation des Unternehmens und die Aussichten für die Aktie näher beleuchtet. (Link entfernt)

Canadian Solar Inc.: ISIN CA1366351098 / WKN A0LCUY
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x