Solarpark mit Modulen von Canadian Solar. / Foto: Unternehmen

12.11.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Canadian Solar punktet im lateinamerikanischen Solarmarkt

Canadian Solar hat eine Solarfarm in El Salvador mit Modulen ausgestattet. Wie das Unternehmen mit Hauptsitz in der kanadischen Provinz Ontario mitteilt, handelt es sich um ein Photovoltaikprojekt des einheimischen Versorgers AES El Salvador. Canadian Solar habe Module mit einer Gesamtkapazität von 2,5 Megawatt (MW) für das Solarkraftwerk AES Moncagua geliefert.

Canadian Solar hat in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres 53 Prozent des Umsatzes in der Region Amerika erwirtschaftet. Zwar entfiel dabei der Löwenanteil auf den boomenden US-Markt. Die Kanadier bemühen sich aber verstärkt um Aufträge aus Lateinamerika, wo die Nachfrage für Solartechnik immer stärker wächst, weil immer mehr Regierungen den Ausbau erneuerbarer Energien fördern.

Mehr über die jüngste Zwischenbilanz von Canadian Solar lesen Sie in unserem  Aktientipp  vom gestrigen 11. November, in dem wir das Kurspotential der Solaraktie bewerten.

Canadian Solar Inc.: ISIN CA1366351098 / WKN A0LCUY
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x