In Brasielien sollen drei Freiflächensolaranlagen mit Technik von Canadian Solar entstehen. Im Bild ein deutsches Großprojekt des Konzerns. / Foto: Unternehmen.

07.11.14 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Canadian Solar soll Solarparks in Brasilen errichten

Einen großen Auftrag zum Bau von Solaranlagen in Brasilien hat der chinesisch-kanadische Solarkonzern Canadian Solar Inc. erhalten. Gemeinsam mit einem einheimischen Partnerunternehmen werde der Konzern aus Guelph in Ontario mehrere Freiflächensolarparks realisieren und später auch betreiben, hieß es.

Der neue Auftrag beziehe sich auf Planung, Bau und Betrieb von drei Solarparks mit zusammengenommen 114 Megawatt (MW) Leistungskapazität, erklärte die Unternehmensführung von Canadian Solar. Für diese Anlagen sei bereits ein Stromabnahmevertrag geschlossen worden, der garantiere, dass der Sonnenstrom 20 Jahre lang für 8,6 Cent pro Kilowattstunde abgenommen werde.
Bauen werde Canadian Solar die Solarparks zusammen mit dem einheimischen Projektierer Solatio in Vazante im Bundestaat Minas Gerais.

Canadian Solar: ISIN CA1366351098 / WKN A0LCUY
 
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x