Solarpark mit Modulen von Canadian Solar. Der Konzern ist einer der größten Hersteller von Solarmodulen weltweit und zugleich im großen Stil als Solarprojektierer aktiv. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Canadian Solar startet großen US-Solarpark

Canadian Solar meldet den Ausbau des Photovoltaikportfolios. Der kanadische Solarkonzern nahm einen Solarpark in den USA in Betrieb.

Recurrent Energy, eine 100prozentige Tochter von Canadian Solar, hat einen Solarpark mit 134 Megawattpeak (MWp) Leistung in Kalifornien in Betrieb genommen. Das Solarprojekt Mustang, das sich Steuervorteile sicherte, liefert den Strom über einen langfristigen Liefervertrag an Sonoma Clean Power und MCE. Canadian Solar geht davon aus, dass seine Tochter in diesem Jahr insgesamt Solarprojekte mit einer Nennleitung von über 1.000 MW in den USA fertigstellen wird. ECOreporter.de hatte vor einer Woche in einem  Aktientipp darauf hingewiesen, dass Canadian Solar das Projektportfolio ausbauen will.

In dem Aktientipp hatte ECOreporter.de auch vor gestiegenen kurzfristigen Kursrisiken bei der Solaraktie gewarnt. Seither hat der Kurs von Canadian Solar an der Deutschen Börse um rund 8 Prozent nachgegeben.

Canadian Solar Inc.: ISIN CA1366351098 / WKN A0LCUY
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x