Canadian Solar hat sechs Solarparks in Großbritannien erworben. / Foto: Unternehmen

17.02.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Canadian Solar wird Anlagenbetreiber in Großbritannien

Der kanadische Solarkonzern Canadian Solar wird Ökostromproduzent in Großbritannien. Das Unternehmen mit Sitz in Guelph in der Provinz Ontario und Fabriken in Asien gab nun den Kauf eines großen Pakets von Solaranlagen bekannt. Diese werde Canadian Solar nach deren Fertigstellung selbst betreiben, kündigte die Unternehmensführung an.
Die Transaktion umfasse sechs Solarparks mit zusammen 46 Megawatt (MW) Leistungskapazität. Dabei seien fünf dieser Anlagen bereits im Bau und voraussichtlich bis März 2015 in Betrieb. Die sechste Sonnenstromanlage komme voll ausgebaut voraussichtlich auf 5,5 MW Kapazität und werde im Verlauf des zweiten Quartals 2015 in Betrieb gehen.
Für Canadian Solar bedeutet der Kauf den Markteintritt als Stromanlagenbetreiber in Großbritannen. Großbritannien sei ein wichtiger und schnell wachsender Solarmarkt und damit ein geeignetes Umfeld, um Erträge für die Aktionäre zu erzielen, erklärte der Vorstandsvorsitzende Dr. Shawn Qu den Kauf.
Canadian Solar Inc.: ISIN CA1366351098 / WKN A0LCUY
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x