Capital Stage AG: Durchführung der Angebotskapitalerhöhung

Die Capital Stage AG hat mit dem Eintritt der letzten Vollzugsbedingung einen weiteren Marktsein für die Übernahme der Chorus Clean Energy AG erreicht. Wir veröffentlichen die Mitteilung der Betreiberin von Solarparks und Windparks dazu im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Hamburg - Die Capital Stage AG, Hamburg, ("Capital Stage") hat am 28. Juli 2016 die Angebotsunterlage für ihr freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot ("Umtauschangebot") an die Aktionäre der CHORUS Clean Energy AG, Neubiberg, ("CHORUS") zum Erwerb sämtlicher auf den Inhaber lautenden Stückaktien der CHORUS (ISIN: DE000A12UL56 und DE000A2BPKL6) ("CHORUS-Aktien") für eine Gegenleistung von je fünf (5) neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien der Capital Stage für je drei (3) CHORUS-Aktien veröffentlicht. Die Frist für die Annahme dieses Umtauschangebots endete am 16. September 2016, 24:00 Uhr (MEZ). Die weitere Annahmefrist endete am 5. Oktober 2016, 24:00 (MEZ).

Am 18. Oktober 2016 wurde die Durchführung der Angebotskapitalerhöhung in dem zur Durchführung des Umtauschangebots erforderlichen Umfang in das Handelsregister der Capital Stage beim Amtsgericht Hamburg eingetragen. Somit ist die Vollzugsbedingung unter Ziffer 12.1.2 der Angebotsunterlage erfüllt. Folglich sind beide Vollzugsbedingungen erfüllt, und die Abwicklung des Angebots erfolgt nunmehr in Übereinstimmung mit den Regelungen der Angebotsunterlage.

Hamburg, den 18. Oktober 2016

Capital Stage AG
Der Vorstand

Über die Capital Stage AG

Seit 2009 hat Capital Stage Solarkraftwerke und Windparks in Deutschland, Frankreich, Italien und Großbritannien mit einer Kapazität von über 600 MW erworben. Capital Stage ist damit Deutschlands größter unabhängiger Solarparkbetreiber. Mit den Solar- und Windparks erwirtschaftet das Unternehmen attraktive Renditen und kontinuierliche Erträge bei gleichzeitig moderaten Risiken.

Die Capital Stage AG ist im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse und im regulierten Markt der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg notiert (ISIN: DE0006095003 / WKN: 609500). Im März 2014 wurden die Aktien der Capital Stage AG in den Auswahlindex SDAX der Deutschen Börse aufgenommen.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf www.capitalstage.com

Kontakt:
Capital Stage AG
Till Gießmann
Leiter Investor & Public Relations
Tel.: + 49 (0)40 37 85 62-242
Fax: + 49 (0)40 37 85 62-129
E-Mail: till.giessmann@capitalstage.com
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x