Die Capital Stage AG btreibt zahlreiche Solarparks. Mit einem neuen Darlehen soll unter anderem das Eigenkapital von vier solcher Anlagen abgelöst werden. / Quelle: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Capital Stage AG erhält Darlehen von der UmweltBank

Die UmweltBank AG gewährt dem Erneuerbare-Energien-Anlagenbetreiber Capital Stage AG ein langfristiges Darlehen in Millionenhöhe. Die Nachhaltigkeitsbank aus Nürnberg stelle dem Hamburger Betreiber von Solarparks und Windkraftanlagen zehn Millionen Euro zur Verfügung. Damit werde ein Teil des Eigenkapitals von vier Solarparks in Deutschland abgelöst, erklärte die Führung der Capital Stage AG. Die Mittel seien für weiteres Wachstum gedacht. „Entsprechende Investitionen befinden sich bereits in der Prüfung“, erläuterte Felix Goedhart, Vorstandsvorsitzender der Capital Stage AG.


Die UmweltBank ist die einzige börsennotierte Nachhaltigkeitsbank Deutschlands. Näheres  dazu, wie die UmweltBank arbeitet lesen Sie  hier und in diesem  Kurzportrait (Link entfernt) der Bank. 

Capital Stage AG: ISIN DE0006095003 / WKN 609500
UmweltBank AG: ISIN DE0005570808 / WKN 557080


Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x