02.12.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Capital Stage AG erhält neuen Auftrag

Einen Auftrag aus Deutschland meldet die Hamburger Capital Stage AG. Deren Tochtergesellschaft Capital Stage Solar Service GmbH soll demnach ab dem 1. Dezember 2013die technische Betriebsführung für zwei Solarparks der Mainz Solar GmbH übernehmen, einem Gemeinschaftsunternehmen der Stadtwerke Mainz AG und der Schott Solar AG. Die Solarkraftwerke in Sachsen-Anhalt erreichen den Angaben zufolge eine Gesamtleistung von vier Megawatt (MW). Insgesamt betreut die Capital Stage Solar Service GmbH den Angaben zufolge nun rund 155 MW, davon etwa 23 MW für Dritte.

Felix Goedhart, Vorstandsvorsitzender der Capital Stage AG, erklärte dazu: „Das Geschäftsfeld der Betriebsführung von Solarparks Dritter ist ein wichtiger Teil unserer Strategie und ist nicht zuletzt aufgrund der Kontinuität der Umsatzbeiträge für uns sehr attraktiv.“

Capital Stage AG: ISIN DE0006095003 / WKN 609500
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x