16.05.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Capital Stage AG kauft drei Solarparks in Norditalien

Die Capital Stage AG, auf Erneuerbare Energien spezialisierte Investmentgesellschaft aus Hamburg, hat den Abschluss eines Vertrages über den Erwerb von drei Solarparks im Norden Italiens bekannt gegeben.

Der größte Solarpark von dem Trio liegt in Parma und verfügt über 6,2 Megawatt Nennleistung.
Weitere zwei Solarparks befinden sich in Cesene und Forli. Die technischen und kaufmännische Betriebsführung hat die Capital Stage-Tochter, Capital Stage Solar Service GmbH, übernommen, meldet das Unternehmen.

Capital Stage AG: ISIN DE0006095003 / WKN 609 500

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x