Ein Windpark der Capital Stage AG. / Foto: Unternehmen.

13.11.14 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Capital Stage AG mit kräftigem Umsatz- und Gewinnsprung

Deutlich verbesserte Eckdaten zur Bilanz für die ersten neun Monate des laufenden Jahres hat der Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage AG vorgelegt. Demnach erzielte die Capital Stage AG in den ersten drei Quartalen 2014 mit 65 Millionen Euro 41 Prozent mehr Umsatz als im ersten Dreivierteljahr 2013.

Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) kletterte indes auf Jahressicht um 43,6 Prozent auf 41,9 Millionen Euro. Um 43,8 Prozent auf 22,1 Millionen Euro kletterte der Gewinn auf Konzernebene. Schlüssel zu dieser Entwicklung sei der stetig erweiterte Kraftwerkspark der Capital Stage AG, teilte der Vorstand mit. Der vollständige Geschäftsbericht werde am 28. November veröffentlicht hieß es.
Capital Stage AG: ISIN  DE0006095003 / WKN  609500

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x