Die Capital Stage AG betreibt Solarkraftwerke und Windparks in Deutschland und in mehreren europäischen Ländern - nun auch in den Niederlanden. / Foto: Unternehmen

04.12.17 Nachhaltige Aktien , Aktien-Favoriten , Meldungen

Capital Stage kauft erste Solarparks in den Niederlanden

Markteintritt für Capital Stage in den Niederlanden: Der Hamburger Solar- und Windparkbetreiber hat erstmals zwei Solarparks im Nachbarland erworben.

Die Photovoltaik-Anlagen verfügen den Angaben nach über eine Gesamterzeugungsleistung von 47,6 Megawatt (MW). Sie sollen voraussichtlich im Oktober 2018 an das Stromnetz angeschlossen werden. Capital Stage habe insgesamt 44,5 Millionen Euro investiert. Mit der Akquisition steige die Erzeugungsleistung aller Solaranlagen auf über 770 MW - und die des Gesamtportfolios damit auf rund 1,5 Gigawatt (GW).
 
Gute Bedingungen für Investoren in den Niederlanden

Die Solarparks in Melissant und Ooltgensplaat befinden sich beide in der Provinz Südholland. Sie verfügen über eine Leistung von 10 MW beziehungsweise 37,6 MW. In den ersten 15 Jahren erhalten die Projekte eine Einspeisevergütung von 10,7 Euro-Cent pro Kilowattstunde. Verkäufer ist der Projektentwickler Sunstroom Engineering B.V aus den Niederlanden. Capital Stage erwartet, dass die Anlagen ab dem ersten vollen Betriebsjahr Umsatzerlöse in Höhe von rund 5 Millionen Euro erwirtschaften werden. 
 
"Die Niederlande bieten sehr gute Rahmenbedingungen für Investitionen in Photovoltaik-Anlagen. Dazu zählen neben einem erwarteten Zubau von rund 5 Gigawatt bis Ende des Jahres 2020 die attraktiven Finanzierungskonditionen, die hohe Investitionssicherheit und die Währungskongruenz", sagte Dr. Dierk Paskert, CEO der Capital Stage AG. "Die beiden Solarparks gehörten zu den größten Projekten in den Niederlanden und bildeten eine sehr gute Grundlage für das weitere geplante Engagement im Nachbarland, so Paskert. Die Capital Stage AG will sich regional breiter auftsellen und hat in diesem Jahr auch den   Markteintritt in Dänemark erreicht.


Die Capital Stage AG ist eine  ECOreporter-Favoriten-Aktie. (Link entfernt)  Sie gehört zur  Kategorie der Grünen Spezialwerte (Small Caps). (Link entfernt)  Mehr über Capital Stage können Sie auch in unserem  Unternehmensporträt (Link entfernt)  erfahren.

Capital Stage AG: ISIN DE0006095003 / WKN 609500
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x