09.11.17 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Capital Stage übernimmt Treucon Asset Management GmbH

Die Capital-Stage-Gruppe hat eine Akquisition getätigt: Für die Gruppe hat Chorus Clean Energy die Treucon Asset Management GmbH erworben. Chorus managt künftig das Treucon-Windkraftportfolio von elf Windparks mit 120 Megawatt (MW) Gesamtleistung in Deutschland.

Über den Kaufpreis haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart. Nach Bekanntgabe der Transaktion drehte die Aktie an der Börse in Frankfurt ins Minus. Zur Eröffnung notierte das Papier noch mit 6,42 Euro. Gute zwei Stunden später um 11:18 Uhr kostete die Aktie im Xetra-Handel 6,38 und damit 0,3 Prozent weniger als am Vortag. Damit entwickelte sich die Aktie ähnlich wie der S-Dax. Capital Stage ist Mitglied dieser Index-Familie.

Insgesamt betreut Chorus Clean Energy nun ein Windkraftportfolio von über 400 MW. Die Übernahme ist Teil eines Ausbauplanes der Capital-Stage-Tochter. Chorus ist auf die Verwaltung von Fonds spezialisiert, die in Erneuerbare-Energien-Anlagen investieren.

Capital Stage AG: ISIN DE0006095003 / WKN 609500
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x